Willkommen auf den Internetseiten des
Karate Centrum Flensburg/Mürwik

Offizielles Mitglied im
Deutschen Karate Verband e.V.


aktuelle Nachrichten

Björn Wesselny von unserer TSD Gruppe bietet Euch einen klasse Lehrgang mit Inhalten aus dem...

Am 06.09.2016 war es endlich soweit. Mit unserem neuen Angebot unter dem Trainer Ingo Ballerstein...


Philippinischer Messerkampf

Das Messerkampfseminar mit Thorsten Picker von den DOG BROTHERS in Kiel war ein voller Erfolg. Vielen Dank auch an Björn Wessely-Pingel vom TSD Flensburg, dass er immer wieder tolle Trainer nach Flensburg und in unser Dojo holt.


Heiko's Abschlusstraining

Krebsfußball

Unser Athletiktrainer Heiko in seinem Vorbereitungstraining für die Ostertage. 


Und schon wieder ein neuer DAN-Träger im KCM

Heiko Köck 2. DAN

:-)

Auf dem Lehrgang mit Bundestrainer Efthimios Karamitsos in Achim hat Heiko Köck in der anschließenden Prüfung insgesamt sehr gute Leistungen gezeigt und wurde mit dem 2. DAN belohnt.

In einer interessanten und unorthodoxen Shotokan Prüfung, in der viele aktuelle Inhalte aus dem Lehrgang abgefragt wurden, konnte Heiko das Prüferteam überzeugen.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung, die auch zeigt, dass der Karatesport gerade auch für ältere Menschen viele Herausforderungen bietet.


Zwei neue DAN-Träger im KCM

Als tollen Erfolg feiern wir den Abschluss des diesjährigen Februar-Lehrgangs in Schleswig.

Nachdem uns Luca Valdesi, 6-facher Karate-Weltmeister, die Grundlagen seines Karate-Do vermittelt hat, bestanden Yvonne und Hagen ihre DAN-Prüfung mit Bravour. Unser dritter Kämpfer trat nicht zur Prüfung an. Auch Claudia aus dem schleswiger Ausrichter-Dojo hat ihre Prüfung zum ersten DAN bestanden.

Das Karate Centrum Flensburg war mit insgesamt 15 Karatekas stark auf diesem Lehrgang vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge. Schaut Euch die vielen tollen Fotos an.

 

   >>Hier geht's zum Bericht und zur Fotostrecke<<


Kinderkarate

Kinder ab 6 Jahren haben bei uns die Möglichkeit Karate als japanische Kampfkunst kennenzulernen und sich dafür zu begeistern.

Karate als altersgerechtes Ganzkörpertraining, bei dem Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit gezielt gefördert wird, ist unser Angebot an Ihr Kind. Selbstverteidigung, Konzentrationsfähigkeit und respektvoller Umgang mit anderen Kindern sind nur einige Werte, die wir Ihrem Kind mit unserem Trainerteam vermitteln.

Stellen Sie jetzt die Weichen für die Zukunft. Kommen Sie zu einem kostenlosen Probetraining mit Ihrem Kind vorbei.

In unseren Kindergruppen trainieren am Montag und Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kinder ab ca. 6 Jahren. Wir freuen uns auf Ihr Kind.


Marcel, Klaus, Albrecht, Ralf und Michael auf dem Weihnachtslehrgang 2016 in Neumünster

Marcel Weiss besteht seine Prüfung zum 1. DAN

Seit vielen Jahren stellt für uns der traditionelle Weihnachtslehrgang in Neumünster der Abschluss des Karatejahres dar. Auch in diesem Jahr war der Lehrgang mit Wolfgang Hagge und dem Karate Urgestein Albrecht Pflüger etwas ganz besonderes.

Während Wolfgang in seiner Einheit sein Jahresthema aufgriff und viele Übungen zu direkten Kontern und der richtigen Distanz zeigte, beschäftigte sich Albrecht überwiegend mit den Anwendungen aus unseren Karate-Kata.

Da Albrecht viele Erfahrungen im Judo, Aikido und Karate besitzt, war es in seiner Trainingseinheit interessant zu sehen, wie er diese Kampfkünste in seinen praktischen Kampfanwendungen verknüpfte.

Der krönende Abschluss für unser Dojo stellte am Abend jedoch die DAN-Prüfung von Marcel dar. Nach einem anstrengenden Lehrgang und vielen neuen Erfahrungen bestand Marcel seine Prüfung zum Shodan und erhielt auf der Abschlussparty verdient seine DAN-Urkunde.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!


Winterprüfungen im KC Flensburg

Toller Erfolg für alle Prüflinge, die sich der Prüfung zum nächsten Kyu-Grad gestellt haben. Im Rahmen unserer Winterprüfungen sind insgesamt 26 Anfänger und fortgeschrittene Karatekas aufgefordert gewesen, ihre Leistungen unter Beweis zu stellen.

Geprüft wurden Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene über 50 Jahren. Diese Alters-zusammensetzung zeigt einmal mehr, dass sich Karate als Gesundheitssport immer mehr durchsetzt. Das Prüferteam mit Dieter Andresen (5. DAN) und Ralf Kujath (3. DAN) konnte allen Prüflingen, nach insgesamt tollen gezeigten Leistungen, die Urkunden zum nächsten Kyu-Grad übergeben.

Wir gratulieren allen Prüflingen zu diesem Erfolg!

Die nächsten Prüfungen finden wieder kurz vor den Sommerferien statt.


Nikolaus Lehrgang mit Meister Asai (8.Dan) in Reinbek

Am vergangenen Wochenende waren wir auf dem traditionellen Nikolaus Lehrgang mit Meister Asai (8.Dan) zu Gast in Reinbek. Dieses mal war es ein ganz besonder Lehrgang, da die Reinbeker ihr 50. Aikido Jubiläum begingen. 

 

Reinbek ist eine Keimzelle des Aikidos in Deutschland und so wurde dieses Jubiläum ausgiebig gefeiert.

 

Am Samstag lag der Fokus auf Knietechniken (Suwari Waza) und Yonkyo. Vielen Teilnehmern bescherte das Training einige blaue Flecken auf Knien und Unterarmen, was Meister Asai sichtlich Vergnügen bereitete.

 

Am Sonntag gab es dann intensives Irimi Nage. Der zweite Trainingstag verlangte den Teilnehmern noch einmal alles ab. Schön war auch, dass diesmal viele Kinder mit dabei waren und sichtbar viel Spaß dabei hatten, die Erwachsenen zu Boden zu werfen.

 

Am Ende wurden noch gute Prüfungen zum 5., 3. und 2. Kyu gezeigt. Danke für diesen wieder einmal rundherum gelungenen Lehrgang!


Adventsturnier in Eckernförde

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf dem Adventsturnier des KVSH (Karate Verband Schleswig-Holstein) in Eckernförde.

 

Das Gastgeberdojo Fuji-Yama Eckernförde sorgte für den reibungslosen Ablauf und für viel Freude bei den jungen Karatekas.

 

Bei über 140 Startern in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen kamen insgesamt vier Starter des KC-Flensburg auf Podestplätze. Eine tolle Veranstaltung und ein großer Erfolg für unsere Kinderabteilung! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.


Christian Grüner in Nübbel - November 2016

Jugendliche Kämpfer
Unsere Erwachsenen

Auch in diesem Jahr waren wieder viele von uns in Nübbel zum alljährlichen Kumitelehrgang.

 

Besonders toll war es, dass diesmal viele Jugendliche aus unserem Dojo das Angebot von Axel Behrend (SSV Nübbel) genutzt haben und am Kämpfen sichtlich Spaß hatten. Das auch unsere Erwachsenen viel Freude hatten, wird auf den Fotos in der Fotostrecke besonders deutlich.

 

Christian hat sein Training wieder didaktisch gewohnt perfekt aufgebaut. Im Kumitetraining lernten wir, mit unterschiedlichen Situationen während eines Kampfes umzugehen. Für den Angriff wurde die Kombination Kizami-Zuki / Gyaku-Zuki trainiert.

 

In der Sound-Karate Einheit arbeiteten wir mit Koordinationsringen, Ballampeln und kleinen Reissäckchen, um unsere Athletik, Koordination und Schnelligkeit zu trainieren. Auch die Beinarbeit kam nicht zu kurz.

 

Am Ende des Tages hatten wir alle ein Grinsen im Gesicht und den Kater in den Beinen :-).

 

Vielen Dank auch an Axel Behrend vom SSV Nübbel, der uns jedes Jahr diesen tollen Lehrgang beschert.

 

Schaut Euch die vielen tollen Fotos an.

 

   >>Hier geht's zum Bericht und zur Fotostrecke<<


Gesund und Aktiv 2016

Gesund & Aktiv 2016

Unser Auftritt im Rahmenprogramm der "Gesund + Aktiv" Messe am 24. und 25. September war ein voller Erfolg für unsere Karateschule. 

Durch das gesamte Showprogramm wurde von Michael und Ralf moderiert, während unsere Karatekas von den Trainern auf der Bühne angeleitet wurden.

Das Programm hatten wir unter die Schwerpunkte "Kids Karate", "Karate als Wettkampfsport für Jugendliche" und "Karate als Gesundheitssport für Erwachsene" gestellt und damit ein abwechslungsreiches Programm für die Zuschauer ausgearbeitet.

Leider wurde die Messe nicht so gut besucht, wie viele Aussteller es sich erhofft hatten. Umso mehr begeisterte Rückmeldungen haben wir für unser Rahmenprogramm bekommen, da dies viele Besucher und Aussteller als sehr publikumswirksam und informativ empfanden.

Wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß und bedanken uns nochmal ganz herzlich bei unseren aktiven Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und dem Organisationsteam vom KCM.